Die nötigen Akzente, um die Zielgruppe auszubauen.

Ein Produkt-Onepager und ein Flyer im Corporate Design präsentieren die Story und die Vision hinter den „Akzenten“, die das Start-Up 3D & ACOUSTIC PROJECTS mit ihren, im wahrsten Sinne des Wortes, einzigartigen Gitarrenkomponenten setzen. Gleichzeitig dienen beide Medien dem Ziel, neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen und die richtige Zielgruppe anzusprechen.

Die Idee wurde über alle Erwartungen hinaus positiv angenommen, denn niemand sonst bietet diese individuelle Art von Gitarrenkomponenten an.

JahrErgebnisAufgaben
2019

Produkt-Onepager

Flyer

Konzeption & Erstellung: Webseite + Flyer

Content Creation für die Story

Bildbearbeitung der Produktbilder

Um eine neue Idee am Markt zu etablieren, müssen Menschen mit ähnlichen Überzeugungen diese Idee weitererzählen. Die Zielgruppe muss also gefunden, aufgebaut und gefestigt werden. Dieses Vorhaben soll eine bestimmte Gruppe von Gitarrenbauern ansprechen.

Wie schafft man das? In unserem Fall mit einer Geschichte und den entsprechenden fesselnden Bildern. Hier geht der Credit an die Merseburger Agentur XY.

Eine Produktseite, die nichts verkauft

Storytelling und Kontakte knüpfen. Das ist das Ziel. Das Produkt erzählt die Geschichte einer Idee, wie man individuelle Akzente in einzelnen Gitarrenkomponenten setzt.

Schwarze oder einfarbige Gitarrengriffbretter erfüllen ihren Zweck. Doch auf diese Art mit einer Gitarre aufzufallen, ist noch keiner gekommen. Die „Ebonita“, die Prototypin, wenn man so möchte, bringt die perfekten Voraussetzungen, um in jeglicher Art von Medium präsentiert zu werden. Sie ist elegant, einzigartig und macht dazu noch einen verdammt guten Sound – Kenner werden wissen, wovon ich spreche, wenn sie sich den Steckbrief der Gitarre anschauen.

Deep Dive in die Idee der Sache

Nach einigen Gesprächen zur Idee der Entrepreneure, manifestierte sich eine konkrete Vision „Akzente für den kreativen, nachhaltigen & individuellen Bau von Elektrogitarren“ und die dazugehörige Zielgruppe der Gitarrenbauer, die nicht in Serie bauen oder dafür offen sind, mit denen wir arbeiten konnten.
Die Story gab es bereits, da die Idee vorhanden war – sowas kann man sich nicht ausdenken.

Nun war es meine Aufgabe diese Informationen so in Web und Flyer zu übersetzen, dass die Aufmerksamkeit und das Interesse der Zielgruppe geweckt werden. Dafür wurden Entwürfe angefertigt, Inhalte geschrieben, besprochen und verfeinert.

Die Ergebnisse sind nun ein Produkt-Onepager, welcher nur die Idee verkauft und das Kontaktenetzwerk vergrößert, sowie ein Flyer, der auch außerhalb der Messe, dank der Ebonita, einen guten Eindruck hinterlässt.

Es sind immer mehr Menschen, die sich für diese neuartige und gleichzeitig nachhaltige Idee interessieren.

Wenn ihr selbst Gitarren-Hobbyisten oder -Fanatiker seid, schaut euch die Möglichkeiten der kreativen Individualisierung eurer Gitarre unbedingt mal an!

www.3d-acoustic.de