Mit Design die Gitarrenmesse rocken

Griffbretter für Gitarren sind nicht dafür bekannt, der auffällige Part einer Gitarre zu sein oder besonders hervorzustechen. Schwarz, braun, Hauptsache einfarbig war bis dato das Motto. Ab jetzt gibt es neuartige Griffbretter, Plektren und andere Gitarrenkomponenten, um die Gitarre mit einzigartigen Akzenten zu individualisieren.

Wie erwartet hat die Idee der Akzente das Interesse der Messebsucher*innen geweckt und die ein oder andere Jam-Sessions ausgelöst. Flyer und Landingpage haben aus Interessenten, Kontakte werden lassen.

Herausforderung

Die Herausforderung  war es für die anstehende Gitarrenmesse die nötige visuelle und kommunikative Unterstützung für das Start-up zu kreieren, damit dieses auch „gehört“ wird. 

Ergebnis

Am Ende haben wir einen Flyer und eine Webseite zur Vorstellung der Idee, der Geschichte und dem Produkt erstellt. Die Griffbretter haben Anklang gefunden.

Projektumfang

Webdesign und Development

Flyer-Design und -Erstellung

SEO, Tracking und Analytics

Kunde

3D&ACOUSTIC PROJECTS

Zielstellung
Zielstellung
Die Idee verbreiten und das Netzwerk erweitern

Storytelling und Kontakte knüpfen waren die priorisierten Ziele. Das Produkt erzählt die Geschichte einer Idee, wie man individuelle Akzente in Gitarrenkomponenten setzt.

Schwarze oder einfarbige Gitarrengriffbretter erfüllen ihren Zweck. Doch auf diese Art mit einer Gitarre aufzufallen, ist noch keiner gekommen. Die „Ebonita“, die Prototypin, wenn man so möchte, liefert die perfekten Voraussetzungen, um in jedem Medium präsentiert zu werden. Sie ist elegant, einzigartig und macht dazu noch einen verdammt guten Sound.

Meine Aufgabe war es anhand des Stuilguide’s einen Story-Flyer und einen Produkt-Onepager unterstützend zum Messestand zu erstellen, so dass Messebesucher*innen entweder am Stand oder später über die Webseite in die Idee gesogen werden können.

Analyse & Strategie
Analyse & Strategie
Eine Geschichte für Gitarrenbauer & Gitarristen

Um eine neue Idee am Markt zu etablieren, muss diese innerhalb einer Zielgruppe weitergetragen werden. Mit einem klaren Bild der Menschen, denen die Marke visuelle Einzigartigkeit bringen soll, konnten wir die Geschichte so formulieren, dass sie in den richtigen Kreisen erzählt und von fantastischen Bildern unterstützt wird.

„Akzente für den kreativen, nachhaltigen & individuellen Bau von Elektrogitarren“

Die Vision

Nach einigen Gesprächen zur Idee der Entrepreneure, manifestierte sich eine konkrete Vision und die dazugehörige Zielgruppe der Gitarrenbauer, die nicht in Serie bauen oder dafür offen sind, mit denen wir arbeiten konnten: „Akzente für den kreativen, nachhaltigen & individuellen Bau von Elektrogitarren“

Konzeption & Umsetzung
Konzeption & Umsetzung
Die Produkt-Story digital & analog kommunizieren

Nun war es meine Aufgabe diese Informationen so in Web und Flyer zu übersetzen, dass die Aufmerksamkeit und das Interesse der Zielgruppe geweckt werden. Dafür wurden Entwürfe angefertigt, Inhalte geschrieben, besprochen und verfeinert.